Monatsarchiv: November 2009

TO DO Liste 2010

so ich werde jetzte meine To Do Liste beginnen und bis Ende des Jahres sammeln und dann nächstes Jahr abarbeiten xD habe ich noch nie gemacht, aber wird sicherlich spaßig endlich Erfolge abhaken zu können 🙂 So wird das Jahr 2010 zum geilsten meines Lebens 🙂

– wie immer ein Campingurlaub irgendwo ^^

ich habe in der scheiß kälte totale sehnsucht danach 😦

– Fallschirmspringen

– punk rock festival

– wizo, beatsteaks und anti flag Konzerte

– eine Deutschlandrucksacktour xD wollte ich schon immer mal machen, aber nicht alleine. Interessenten können sich bei mir melden ^^

– mein Buch zuende schreiben

Kategorien: Allgemeines | 6 Kommentare

Gefühle sind fürn Arsch

Jeden Tag denke ich aufs neue, Gefühle sind mal echt fürn Arsch.

Wenn man seiner Liebe so nah ist und man weiß, dass man eigentlich doch sofern ist und man weiß das man niemals eine Chance haben wird. Oder man innerlich vor Eifersucht kocht und man weiß es ist so Sinnlos.

Oder gar innerlich Schreit „Hier bin ich! Nimm mich doch endlich“ Oder sie einen fragt „Hey, schaust so traurig, ist alles klar bei dir?“ und man nur denkt „Hey, dein Traummann steht vor Dir und du beachtest ihn keinen Stück“.

Es gibt bei mir inzwischen einen Spruch der das Fass zum überlaufen bringt „ Du bist viel zu gut für diese Welt!“

Ich kann diesen Scheiß einfach nicht mehr hören. Nein ich bin nicht zu gut für diese Welt, die ganzen Frauen sind einfach zu naiv und oberflächlich und denken das ein Macho (jemand der mit Sprüchen seinen Schwanz kompensieren muss), nen Muckibudenfreak mit Rasierklingen unter den Achseln (welche versuchen durch ihre Muskeln von ihrer mangelnen Intelligenz abzulenken) oder ein Modeltyp (sieht einfach nur gut aus und fickt sich durch die Reihen) das einzig wahre im Leben sind. Das so welche keine Zukunft haben merken sie nicht.

Hey ich mag vielleicht nicht der Ponyexpress sein, sondern eher das Ponykarusell, aber ich habe Gefühle. Nur weil ich mich nicht gleich auf jede Einlasse, muss das nicht heißen, das ich ein Langweiler bin. Ich biete eben das was die oben genannten nicht bieten, eine Zukunft.

Wenn ich dann immer die Frauen höre „Männer sind alle nicht treu“ BLAAAA euer Horizont reicht ja auch nur über die oben genannten Kategorien, denn die angebliche langweiler Fraktion wird ja außen vorgelassen. Frei nach dem Motto „Die langweiler Fraktion finden mich arrogant, die können das doch gar nicht beurteilen, ich rede doch gar nicht mit denen!“

Kategorien: Allgemeines | 9 Kommentare

schwarzer Sonntag

Es ist Sonntag und ich liege schlecht gelaunt im Bett. Wäre ich eine Frau würde ich darauf Tippen das ich gerade mitten in meiner Periode stecke, da ich aber keine Frau bin habe ich keine Ahnung woher meine schlechte Laune kommt. Ich fühle mich schlicht wie ein brodelnder Vulkan. Am besten sollte ich mir ein Schild um den Hals hängen „Sagt nix,baut keine Scheiße und lasst mich in Ruhe“ so wären meine Mitbewohner wenigstens vorbereitet ^^

Eigentlich bin ich ja eher der „Mr Niceguy“ stets gut gelaunt, witzig und am herum Hampeln. Aber in letzter Zeit bin ich total unausgeglichen und eifersüchtig. Wie Frauen einen doch aus dem Konzept bringen können. Erst recht wenn man sieht wie sinnlos die ganze Sache ist, man aber nicht loslassen kann.

Gefühle sind mal völlig fürn Arsch, erst recht wenn ich bedenke, das die Dauer des Trennungsschmerzes immer länger dauerte als die Beziehung selber. Ich steigere mich immer viel zu sehr in Beziehungen nur um den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen und zu merken das ich Verarscht werde.

Mein lieblings Beispiel ist eine Mail von einer Verflossenen. Sie gab mir damals von heute auf morgen die Schuld an allem, obwohl alles Friede, Freude, Eierkuchen war… letzten Endes machte sie fix Schluss. Nach 5 Monaten kamen wir über besagte Mail nochmal ins Gespräch wo sie mir auf die Frage „Wie geht’s dir so?“ ein „Och ganz gut, bin inzwischen mit meinem Freund schon 6 Monate zusammen“ zurückgab.

Gut, ob sie es bewusst geschrieben hat um mir noch eins rein zu würgen oder es selbst nicht bemerkt hat will ich gar nicht wissen ^^ Jedenfalls laufe ich viel zu naiv durch die große böse Welt. Man sagt sich ja auch jedes mal, diesmal wird alles anders, bei mir wurde es nie anders, selbst wenn man skeptisch anfängt, irgendwann wirft man seine Skepsis über Bord.

„Eines Tages werde ich mich rächen, ich werde die Herzen aller Mädchen brechen…“

Kategorien: Allgemeines | 2 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.